Landwirtschaft in 8081 Edelstauden, Kauf

  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12

8081: ca. 6,5 ha Landwirtschaft: Zweithöchster Punkt der Südoststeiermark, Blick bis Koralp

Alteingesessene Hofstelle mit Scheibengrund an der Grenze zwischen Süd-Ost-Steiermark und Graz-Umgebung an einem Süd-West-Hang zu verkaufen. Der Betrieb liegt im Freiland und hat eine Punktwidmung.

Besonderheiten
Aussichts-, Ruhe- und Grünlage, Brunnen, z.T. alte Streuobstbäume, Marienschrein.

Bauernhaus
Im Erdgeschoss liegt ein seit November 2019 abgemeldeter Buschenschankbetrieb, der aktuell in Form eines Plattenservices zur Selbstabholung weitergeführt wird. Der Familienbetrieb wurde über 25 Jahre mit Leidenschaft geführt, eine entsprechende Stammkundschaft ist vorhanden. Im Obergeschoss befindet sich eine ca. 100m2 große, bewohnte Wohnung, die bei Verkauf zeitnah übergeben wird. Das Haus ist durch einen ziegelgemauerten Gewölbe-Erdkeller teilunterkellert. Die Raum-Heizung läuft über Kachelofen mit Stückholz sowie Infrarotpaneele. Anschluss an öffentlichen Kanal und Frischwasser sind vorhanden.

Nebengebäude
Als relevante Nebengebäude gibt es einen Stall mit 25m²-Ziegelgewölbe-Keller (Most/Wein), bestehend aus Schweine- und Kuhstall mit einem Anbau aus ca. 1970-er Jahren mit Kühlraum, Lagerflächen und Fleischverarbeitung.
Abschließend findet sich ein sanierungsbedürftiges, einstöckiges Kellerstöckl mit ca. 45m² Wohnfläche plus Garage plus Rohdachboden in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus.

Flächen
Die landwirtschaftlichen Flächen haben laut Grundbuch ein unverbürgtes Ausmaß von ca. 1,3 ha Acker, 0,2 ha Wein, 2,1 ha Wald überwiegend Buche, 3 ha mehrheitlich Hang-Wiese und sind teilweise verpachtet mit jährlicher Kündigungsfrist. Eine öffentliche Straße teilt die Flächen in zwei Teile. Aktuell werden die Wiesen in mehrfacher Hinsicht sehr effizient durch Wildschafe der Rasse "Soaj" gepflegt.

Fazit
Standardisierung notwendig.

Dokumente
Es liegen auf: Benützungsbewilligung, Grundrisse (Wohnhaus & Stallgebäude), Einheitswertbescheid, Energieausweis, Grundbuchauszug, Eigentümerliste seit 1689.
Bei tieferem Interesse wird Einsicht in die Bücher des Buschenschankbetriebes gewährt.

Perspektiven
Der Hof würde sich, neben dem Buschenschankbetrieb, gut für Schafhaltung oder Permakultur-Gemüseanbau eignen. Auch die Errichtung von Ferienwohnungen in den Stallgebäuden und eines weiteren Wohnhauses im Rahmen der Landwirtschaft wären laut Gemeinde denkbar. Pferde- oder andere Großtierhaltung sind aufgrund der steilen Hänge nur bedingt aber, im ortsüblichen und nachbarschaftsverträglichem Rahmen, möglich. Die Ackerflächen wären entsprechend als Wiesen adaptierbar, zum Mähen oder zur Beweidung.



STANDORT / LAGE

Standort: 8081 Edelstauden
Lage: direkt an der Grenze zwischen GU und Süd-Ost-Steiermark
Aussichts- und Ruhelage
Lärm: absolute Ruhelage
Verkehr: Öffentliche Verkehrsmittel: GU-Haltepunkt 2872 vor dem Haus

€ 549.000
  • 250 m2
  • 6
  • 2
  • 10

ALLGEMEINE INFOS

Kurzinfo: Süd-West Aussichtslage bis in die Weinebene, zwei Gewölbekeller, Stallgebäude EG in Gewölbebauweise
Provision: 3 % zzgl. 20% MwSt. vom Gesamtkaufpreis
Modernisierung: 1990
Grundstück: VOLLERSCHLOSSEN

FLÄCHEN

Grundstück: 65.746 m2
Keller: 25 m2
Wohnfläche: 150 m2
Balkon/Terrasse: 65 m2

RÄUME

Zimmer: 6
Badezimmer: 2
Separates WC: 2
Terrassen: 1
Freiplatz: 10

AUSSTATTUNG

Mobilar: vollmöbliert
Böden: Fliesen
Küche: Einbauküche
Badezimmer: mit Fenster, Wanne, Dusche

ENERGIE

Ausweis gültig bis: 12.09.2029
Heizwärmebedarf: 503 kWh/(m²a)
Gesamt-Energie-Effizient-Faktor: 6.86

Immobilie teilen



Ihr Ansprechpartner
Sebastian Eßer

Telefon: +43 676 / 91 54 567
E-Mail: esser@steindorff.at

Interessiert?